Do

15

Sep

2016

"Regionale Qualität ist mir besonders wichtig!"

Fleischermeister Josef Fischelmaier zu Besuch auf der Speck-Alm

Josef Fischelmaier von der Mühlviertler Schmankerlwerkstatt
Josef Fischelmaier von der Mühlviertler Schmankerlwerkstatt

Der Erzeugung hochwertiger, regionaler Lebensmittel in Bio-Qualität hat sich die Speck-Alm verschrieben. Auch der Pabneukirchner Fleischermeister Josef Fischelmaier produziert in seiner Mühlviertler Schmankerlwerkstatt Fleisch- und Wurstwaren für die Region. Bei einem Besuch auf der Speck-Alm konnte sich der engagierte Unternehmer von den hohen Standards in der Bio Landwirtschaft auf der Speck-Alm in Bad Kreuzen überzeugen. "Die glücklichen Kühe sind hier keine Illusion und die Qualität der Lebensmittel steigt natürlich mit den Haltungsbedingungen" ist Josef Fischelmaier überzeugt.

Fr

24

Jun

2016

Neues Gästebuch und Rastplatz eröffnet

Von den Schülern der neuen Mittelschule Bad Kreuzen wurden im Jahr 2014 viele Vorschläge erarbeitet, die die Attraktivierung der Wolfsschlucht zum Thema hatten. Die Buben und Mädchen waren besonders kreativ und präsentieren die Ergebnisse öffentlich in der Gemeindeaula. Als kleines Dankeschön von Seiten des Vereins gsundleben und des Tourismusverband Bad Kreuzen verbrachten die jungen Kreativen einen spannenden Tag mit Übernachtung in der Schatz.Kammer Burg Kreuzen.

 

Als erste Idee wurde jetzt der neue Rastplatz am Eingang zur Wolfsschlucht und ein Gästebuch für Einträge der Besucher umgesetzt. Die rustikalen Sitzmöbel können gerne zum Rasten genutzt werden. Im Hintergrund stehen die 5 Kneipp-Säulen - das Markenzeichen des Verein GSUNDLEBEN.

Liebe Besucher der Region, liebe Wanderer, wir freuen uns auf eure Einträge im Gästebuch in Form von Grüßen, Wünschen, Meinungen, Ideen, ...

mehr lesen

Do

04

Feb

2016

Bratl und Ripperl am 20. und 21. Februar 2016

Miteinander feiern. Sauguat essen.

Dieses Wochenende servieren wir euch schon zu Mittag frisch gebratene Ripperl und Bratl von der Bio Weidesau mit Knödel und Kraut. Gerne reservieren wir euch euren Stammplatz: 07266/6261

 


 

Tipp: Für größere Gruppen braten wir heuer auf Anfrage gerne ein ofenfrisches Bratl für eure Feier auf der Speck-Alm. Unbedingt vorbestellen: 07266/6261